Konfirmanden

Konfirmanden-Info

Unser Konfirmanden-Flyer

Anmeldeformular zur Konfirmandenzeit 2020/21  (docx)

Anmeldeformular zur Konfirmandenzeit 2020/21 (pdf)

Wenn man älter wird, beginnt man nachzufragen und weiter zu denken. Man will selbst prüfen und entscheiden, was für das Leben wichtig ist.
In der evangelischen Kirche hat das eine lange Tradition: Man beschäftigt sich mit Fragen des Leben und des Glauben, sagt im Konfirmationsgottesdienst selbst „Ja“ sagt zu einem Weg mit Gott – und empfängt für den weiteren Lebensweg Gottes Segen.
In der Stadtkirchengemeinde feiern wir die Konfirmation in jedem Jahr zwei und drei Wochen nach Ostern. Wer möchte, kann auch drei Wochen nach Ostern in der Marienkirche Gimte konfirmiert werden

Der Weg zur Konfirmation ist die einjährige Konfirmandenzeit.
Deshalb laden wir alle Jugendlichen, die im Jahr 2020 14 Jahre alt werden, zum Konfirmandenkurs 2019-20 ein. Es erwartet euch eine Gruppe von 40-50 Jugendlichen, ein Kennenlernwochenende, Freitagnachmittage mit Themen in lebendiger Gruppenarbeit, Jugendgottesdienste, eine Kursfahrt… und Jugendliche, die Euch als Teamer begleiten.

Wir freuen uns auf die Zeit mit Euch Jugendlichen / mit Ihren Kindern.

Zur Anmeldung:
  • Bitte geben Sie / gebt die Anmeldung im Gemeindebüro oder nach dem Sonntagsgottesdienst bei uns ab.
  • Für Bibel, Liederbuch, Materialien, Getränke usw. im Laufe des Kurses erbitten wir einen Beitrag von 40€

Vor Beginn des Kurses erhalten Sie von uns eine Rechnung über die Kursgebühr, die Sie dann bitte umgehend überweisen.

Zur Kursfahrt:
  • Für die Kursfahrt 2019 nach Lützensömmern rechnen wir mit einem Beitrag von 230€ für jede/n Jugendliche/n. Bitte planen Sie diese Summe (für August/September) entsprechend ein. 

Uns ist wichtig: Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen können: Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Kosten für den Kurs oder die Kursfahrt aufzubringen, nehmen Sie bitte rechtzeitig mit einem der PastorInnen Kontakt auf.

Aus den Diakoniemitteln der Kirchengemeinde ist ein Zuschuss oder eine Kostenübernahme möglich. Wir haben im geschützten Rahmen bisher immer eine Lösung gefunden.

Diakonin Christine Döhling

Pastor Andreas Risse

Pastorin Almuth de Buhr-Böckmann

Pastor Matthias Lüskow